Skip to content

2.Spieltag Regionalliga

Am zweiten Spieltag der Regionalliga sah es für FreakShow 2 nicht so gut aus wie zuvor. Man wollte einfach nicht ins Spiel kommen. Jeder Gegner war somit ein harter Brocken.

Den Anfang machte Augsburg Conflict. Welche uns mit 1:4 in den Boden stampften.

Würzburg Elements standen als Zweites auf der Speisekarte. Frische Teams sind in der Regel eine leichte Kost, aber auch hier taten sich die Freaks schwer und erkämpften sich gerade so ein 4:1.

Die letzte Begegnung schlug uns dann nochmal gehörig auf den Magen. Trotz der schnell ausgebauten Führung, scheiterten wir am finalen Punkt. Die Jungs von Rising Sun holten gnadenlos auf und schossen sich zum 3:4.

Ein ernüchternder Tag für die Freakshow nach so einem guten Start. Zu alledem kam auch noch der Umstand, dass es in jedem Spiel 1-4-1’s hagelte, was nicht unbedingt hilfreich war.

Trotz geknickter Stimmungen bedanken wir uns natürlich bei allen die uns so tatkräftig angefeuert und geholfen haben. Ihr seid die Geilsten!!!

Danke auch an die Orga und die Marshalls.

Wir sehen uns auf dem nächsten Spieltag in alter Frische.

Spread The Love, Share Our Article

Related Posts

Comments

There are no comments for this post.

There are no comments on this entry.

Trackbacks

There are no trackbacks on this entry.